Sad but true … DJ & Porduzent Avicii verstorben

DJ Avicii

Der schwedische DJ Avicii ist am 20. April überraschend verstorben.

 Tim Bergling
DJ Avicii im Alter von verstorben

Avicii spiele unter anderem auch mehrere DJ Sets in Berlin und hatte eine große Fangemeinde. Seine Hits waren bei Club DJs ebenso beliebt wie bei Event und Hochzeits DJs. Er begeisterte mehrere tausend Gäste auf Events Weltweit. Weitere Infos unter: Spiegel.de

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

DIE Event-DJs geben den Ton an @ marryMAG

marryMAG

Im letzten Jahr durften wir als DIE Event-DJ-Spezialisten dem marryMAG in einem Interview Rede und Antwort stehen für die DOs & DON’Ts in Sachen DJ- und Musikwahl für die perfekte Hochzeit. Dabei konnten wir der Frage nachgehen “Wie wird unsere Hochzeitsparty zu einem vollen Erfolg?”. Auch dieses Jahr steht dieses Mysterium erneut auf der Agenda jedes Brautpaares ganz weit oben. Wir helfen gern und lüften das große Geheimnis um eine unvergessliche Hochzeitsparty: Die richtige Musik!

marryMAG – Alle Jahre wieder das große Problem mit dem richtigen Hochzeits-DJ

Der Frühling lockt in vollen Zügen, der Sommer steht in den Startlöchern und somit ist die Hochzeitssaison 2018 eröffnet. Das marryMAG nahm es zum Anlass unsere Tipps & Empfehlungen zum perfekten Gelingen einer Hochzeitsparty erneut im Blog des Magazins zu veröffentlichen, damit auch in diesem Jahr der wohl wichtigste Teil jeder Hochzeit nach dem JA-Wort – eine unvergessliche Partynacht – in schönster Erinnerung für Brautpaar & Gäste bleibt.

Wir klären u. a. auf bei Fragen zum Thema: Wie findet man den richtigen DJ für die eigene Hochzeitsparty? Was zeichnet einen guten DJ aus? Was ist ein Stimmungskiller? Wie lange im Voraus sollte man mit der Suche beginnen? Welche Songauswahl und Musikrichtung sind für eine Hochzeit angebracht und bringen Atmosphäre?

Ebenso die Frage, die für viele eine nicht ganz irrelevante ist, da nahezu jedes Hochzeitsbudget seine Grenzen hat: Was kostet ein wirklich guter DJ, der ein Garant für einen bombastischen Partyabend ist, sein Handwerk versteht und selbst die schüchternsten Partygäste auf die Tanzfläche manövriert? Und ist es ein Risiko, wenn man an diesem Budgetpunkt spart?

Durch unsere langjährige Erfahrung konnten wir dem marryMAG und allen interessierten Hochzeitsanwärtern viele hilfreiche Tipps zur richtigen DJ-Wahl geben und wie man gekonnt den größten Fehlern bei Party und Hochzeit-DJ entgeht.

Den kompletten Blog-Beitrag des marryMAG findet ihr unter: https://www.deinhochzeitsblog.com/hochzeitsplanung/dj-tipps-fuer-eure-hochzeit/

Das Foto des Beitrag stammt von unseren Freunden vom Love Circus

Event meets Culture @ c/o BERLIN – Irving Penn . Centennial

Musik ist unsere Leidenschaft – aber auch andere kulturelle Einflüsse dürfen nicht zu kurz kommen. Wir haben uns an diesem Wochenende aufgemacht, um urbane Kultur zu atmen – zu Gast im c/o Berlin.

Anlässlich des 100. Geburtstags von Jahrhundertfotograf Irving Penn ehrt das c/o Berlin den Künstler mit einer großen Retrospektive. Die Ausstellung mit rund 240 Exponaten wurde vom Metropolitan Museum of Art in Zusammenarbeit mit der Irving Penn Foundation kuratiert.

Picasso by Irving Penn
L’Oreal by Irving Penn

Irving Penn – Genie der Ästhetik

Bekannt durch die langjährige Arbeit für Vogue und den einzigartigen Porträts von berühmten Persönlichkeiten aus Film & Kunst wie u.a. Picasso, Hitchcock & Capote gilt Penn als einer der wichtigsten Fotografen des letzten Jahrhunderts. Seine Arbeiten bestechen durch ihre Mannigfaltigkeit wie unverkennbaren Innovationsgeist, der bis heute stilprägend ist. Er setzt Personen wie unbelebte Objekte mit einer reduzierten Klarheit in Szene, die ihresgleichen sucht. Mit der Reduktion auf ausgewählte Akzente verleiht er seinen Aufnahmen für den Betrachter eine fesselnde Intensität. Neben seinen bekannten Werken aus Mode- & Porträtfotografie zeigt das c/o Berlin im Centennial auch eher weniger populäre Zeugnisse von Penns Arbeiten wie seine Studien indigener Völker Neuguineas, weibliche Aktaufnahmen oder ausdrucksstarke (gesellschaftskritische) Stillleben.

Die Retrospektive im c/o Berlin ist ein beeindruckender Querschnitt aus dem Leben und Wirken dieses Ausnahmekünstlers und definitiv einen ausgiebigen Besuch wert.

Cuzco by Irving Penn
Nude by Irving Penn

c/o Berlin – Event meets Culture

Seit 2014 residiert das c/o Berlin im Amerika-Haus und ist nicht nur Galerie für unzählige internationale Ausstellungen, sondern auch als Event-Location nutzbar. Das zur Galerie gehörende stilvolle Café im 60er Jahre Retro-Ambiente ist für private Events buchbar – Weihnachtsfeiern, kleinere Corporate-Events etc. Wir stellen gern den Kontakt her und organisieren das Event inkl. DJ.

MerkenMerken

The Art of Funkyness – Public Image Events inspired by Louie Vega

DIE Event-DJs beginnen das heilige Osterwochenende standesgemäß mit guten Sounds. Wir trotzen dem schlechten Wetter mit heißen Beats vom Altmeister <<Little>> Louie Vega (Masters at Work) im Prince Charles Berlin.

Was gibt mehr Inspiration für die kommende Party-Saison mit unseren DJs und Events als sich zu erstklassigen Latin-Vocal & House Klängen von <<Little>> LOUIE in der schwitzenden Masse zu wiegen? Nichts – außer die Vorfreude auf steigende Temperaturen in der nächsten Frühlingswoche! Und es hat sich gelohnt! Wir haben bis in die frühen Morgenstunden gefeiert & gute DJ-Vibes im Gepäck. Public Image Events freuen sich auf die kommenden Events mit heißen Temperaturen & funky Sounds!

Public Image Events inspired by Louie Vega
The Art of Funkyness
Public Image Events inspired by Louie Vega