„Wedding Sunday“ am 07.10.2018 @ Westin Grand Hotel Berlin

Am Sonntag den 07.10.2018 ist es soweit, im Westin Grand Hotel Berlin steigt der 1. “Wedding Sunday”. Edles Ambiente bildet den Rahmen in dem sich ausgewählte Premiumaussteller der Hochzeitsbranche Brautpaaren, Hochzeitswilligen, Neugierigen, Brauteltern und Trauzeugen präsentieren. DIE Hochzeits DJs von Public Image Events – DIE Event DJs sorgen dabei für den musikalischen Rahmen.

 Hier DJs für Ihre Hochzeit buchen !

Eine Hochzeit ist pure Emotion – mit der perfekten Musik

Musik ist ein entscheidender Faktor, wenn man nach dem Dinner sich und seinen Freunden noch eine rauschende Party bieten will. Gerade bei Hochzeiten ist die Wahl des richtigen DJs ganz entscheidend. Die Vielfältigkeit der Gäste und deren unterschiedlicher Musikgeschmack erfordert großes Fingerspitzengefühl, um eine Hochzeitsfeier zu einem vollen Erfolg zu machen. Es empfehlt sich daher die musikalische Gestaltung seiner Feier einem erfahrenen Event- bzw. Hochzeits – DJ anzuvertrauen. Dieser kann nicht nur auf ein grosses Repertoire zurückgreifen, sondern weiß es auch geschickt einzusetzen. Die Wahl des richtigen Songs zur richtigen Zeit erfordert Erfahrung und Gespür für die Gäste.

Besuchen Sie uns – Public Image Events – DIE Event DJs – am 07.10.2018 an unserem Stand im Westin Grand Hotel.

Weitere Infos zum Event gibt es unter https://inberlinheiraten.de/tag/wedding-sunday-berlin/


25.10.2020 – Wedding Soirée im Hotel Oderberger

Wedding Soirée im Hotel Oderberger – Die Hochzeitsmesse 

Alle Hochzeitspaare, die noch Inspirationen und Ideen für Ihre Feier im Jahr 2021 oder 2022 aufgepasst.  Am 25. Oktober 2020 findet im Hotel Oderberger, Oderberger Straße 57, 10435 Berlin die Wedding Soirée statt. Über 30 Dienstleister präsentieren sich in dieser einzigartigen Location. Ob Sie Brautmode, Musik, Ringe oder eine Rednerin suchen, auf der Wedding Soirée werden Sie fündig.

Allen Paaren, die noch auf der Suche nach einer freien Rednerin sind, möchten wir gerne einen Besuch am Stand von Lisa Melzer (https://www.lisamelzer.de) empfehlen. Charmant, einfühlsam und mit einer Priese Witz begleitet Sie Euch und Eure Gäste in den neuen Lebensabschnitt.

 

Hochzeits_DJ


Neue Musik für Deine Record Collection | KW38

Diese Woche gibt es wieder tolle

neue Musik für Deine Record Collection von Lambchop, Christian Löffler, Dario Lessing und FloFilz.

Lambchop – Golden Lady

Wer hätte damit gerechnet? Lambchop  haben sich den Stevie Wonder Klassiker Golden Lady vorgenommen. Wonder veröffentlichte ihn auf seinem 1973 Album „Innervisions“ welches auch Pate stand als Namensgeber für das gleichnamige Berliner Label der Herren Dixon und Ame. Es stammt aus seiner Hochphase in den Siebzigern. In dieser Zeit entstanden unter anderem die Alben „Talking Book“, „Music on my mind“, „Fulfillingness‘ First Finale“ und das Überalbum „Songs in the Key of life“. Jetzt also Golden Lady im neuen Gewand. Lambchop behandeln das Original mit Respekt uns schaffen es dennoch dem Stück ihre eigene Mystic einzuhauchen. Sehr schön … Credit to the Edit!

 

 

Christian Löffler – Ronda 

Neue Musik für Deine Record Collection gibt es aber auch von Christian Löffler. „Ronda“ heißt seine neue Single auf Circle Records. Ein melancholisches Stück Deep House. Genau das Richtige für eine herbstliche Zugfahrt. All denjenigen unter euch, denen „Ronda“ zusagt, sei Christians 2020 Album „Lys“ wärmstens an Herz gelegt.

 

 

FloFilz – Ivebeentryin‘ + MF Doom – Coco Mango (FloFilz Remix)

Neues gibt es auch vom Aachener FloFilz zu vermelden. Er steht gleich mit zwei Veröffentlichungen in den Startlöchern. „Ivebeentryin“ ist ein Stück instrumentaler Jazz-HipHop wie wir ihn so sehr lieben. Es klingt immer nach tiefstehender Sonne an einem Spätsommertag über dem Meer in Portugal oder in Kapstadt. Der Wind pfeift übers Wasser und die Kiter tanzen im gleißenden Licht auf und ab.

„Coco Mag“ spielt im Intro geschickt mit Filmzitaten um dann mit dem unaufgeregten Flow von MF Doom brillieren zu können. Q-Tip 2.0.

 

 

Dario Lessing – Ozon 

Dario Lessing, studierter Pianist und Freigeist, bewegt sich sicher zwischen den Welten Klassik, Electronica, Easy Listening, Neo Soul, Deep House und alles was dazwischen liegt. Mit „Ozon“ legt er nun sein nächstes Masterpiece vor. 3:14 Minuten voller Leichtigkeit und Tiefe. Viel zu schnell vorbei für so viel Gefühl. wir wollen mehr.


Neue Musik für Deine Record Collection | KW48

Pop Ambient – 2001 – 2021 (Kompakt Records)

Pop Ambient – 2001 – 2021 – Auch die Weihnachtsgeschenke sollten in diesen Zeiten idealerweise nicht mehr aufwändig verpackt, kostspielig versendet oder gar eigenhändig überreicht werden. Nachhaltigkeit, Umweltschutz, social distancing sind die Schlagworte. Da bietet sich was Digitales an, um mit gutem Gewissen und im Einklang mit allen Sicherheitskonzepten anderen (oder sich selbst) eine Freude zu bereiten.

Die Jungs von Kompakt müssen zwar einerseits dieses Jahr auf ihr traditionelles Ambient-Glühwein-Gelage im heimischen Plattenladen verzichten, andererseits sind sie so dermaßen in Weihnachtsstimmung, dass sie Euch zwei Tage vor der offiziellen Veröffentlichung Ihres Edelen-Produktes „Pop Ambient 2021“ schon alle bisher erschienenen Pop Ambient-Compilations seit 2001 zum Download auf kompakt.fm anbieten.

Diese einundzwanzig, alljährlich von Wolfgang Voigt zusammengestellten Compilations platzen nur so vor musikalischer Schönheit und Anmut. Zusammen genommen bilden sie eine digitale Enzyklopädie der Pop Ambient-Musikgeschichte, die ihresgleichen sucht. Wer hier einmal eintaucht, der will gar nicht mehr aus seinem kuscheligen Lockdown raus.

Mit Beiträgen von u.a. GAS, Rückverzauberung, The Orb, Tim Hecker, The FieldJörg Burger/TriolaGregor Schwellenbach, Marsen Jules, Klimek, Donnacha Costello, DettingerLeandro FrescoUlf LohmannMax WürdenAndrew Thomas, Mikel Metal, ANBB (Alva Noto & Blixa Bargeld) Pass Into Silence, Thore PfeifferJens-Uwe Beyer, bvdub, SuperpitcherMichael MayerJürgen Paape.